Diskussionsveranstaltung „Starke Kommunen: Entwicklungen im ländlichen Raum“

am 10. Mai 2019 mit Nicole Steingaß in Gerolstein

Die SPD-Vulkaneifel lädt am Freitag, 10. Mai 2019 ab 19 Uhr alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zur Diskussionsveranstaltung „Starke Kommunen: Entwicklungen im ländlichen Raum“ mit Nicole Steingaß, Staatssekretärin, in die Schwarzbrennerei (Sarresdorfer Straße 53) in Gerolstein ein.

In der öffentlichen Veranstaltung sollen unter anderem die Erfahrungen, die seit der Gründung der neuen Verbandsgemeinde gemacht wurden, besprochen werden. Hier sind die Bürgerinnen und Bürger ganz konkret gefragt, an Ideen und Impulsen mitzuwirken. „Wir brauchen starke Kommunen, damit der ländliche Raum lebenswert bleibt. Die Vulkaneifel ist eine Region, in der sich die Menschen wohlfühlen. Damit das so bleibt, ist es wichtig, dass die Kommunen und das Land Hand in Hand zusammenarbeiten“ sagt Jens Jenssen, Kreisvorsitzender der SPD-Vulkaneifel. „Ich freue mich daher sehr, dass wir mit Nicole Steingaß einen Gast für unsere Veranstaltung gewinnen konnten, mit dem wir die Entwicklungschancen ländlicher Räume, aber auch konkrete Vorschläge und Maßnahmen kompetent diskutieren können.“

Um Anmeldung unter jochengeilenkirchen@yahoo.de wird gebeten. Spontane Besucherinnen und Besucher sind ebenfalls herzlich willkommen.

Staatssekretärin Nicole Steingaß
© Andrea Schombara