Hallo Zusammen,

auf diesem Wege möchte ich mich bei allen für die geleistete Arbeit bedanken. Wir können stolz auf unsere Ergebnisse sein. Um ein Haar haben wir das 6. Mandat im Gemeinderat verpasst. Leider hat es Alfred Koch dieses Mal nicht geschafft. Ihm gilt mein ganz besonderer Dank weil Alfred immer da ist, wenn er gebraucht wird. Er hat mir zugesagt, auch in Zukunft als Ausschussmitglied in der Gemeinde mitzuwirken. Arno Stolz ist sein Nachfolger im Rat. Dazu herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg. Auf die Unterstüzung der Fraktion kannst Du zählen. Ein dickes Dankeschön geht an unseren „Benjamin“ Thomas Umbach. Meiner Meinung nach hat er für das „erste Mal“ ein gutes Ergebnis erzielt.

 

Hier die SPD – Kandidaten/in die es in den Gemeinderat geschafft haben:

– Reinhard Meyer 511 Stimmen
– Ewald Klütsch 438
– Erwin Umbach 413
– Margret Roden 383
– Arno Stolz 245

Ersatzkandidaten/in

– Alfred Willems 197
– Alfred Koch 189
– Gaby Schmidt 163
– Thomas Umbach 131
– Horst Alberg 124
– Michael Gancer 114

Unser Ergebnis im VG-Rat ist ebenfalls toll. Erwin Umbach hat es geschafft – Platz 8. Insgesamt hat die SPD jetzt 9 Mandate – 2 mehr als 2004. Die ersten drei möglichen Nachrücker kommen alle aus Mehren. Arno Stolz auf 10 – Margret Roden auf 11 und ich auf 12.
Es bleibt festzuhalten, dass wir in Mehren einige Prozentpunkte mehr erreicht haben als auf VG- oder Kreisebene.

Ich wünsche allen Mandatsträgern/-innen für die kommenden 5 Jahre Erfolg und eine glückliche Hand bei den vielen anstehenden Entscheidungen. Wenn wir die Bürgerinnen und Bürger bei unseren Entscheidungen „mitnehmen“ sollte uns das gelingen. Denken wir daran, nach der Wahl ist vor der Wahl. Mit unserem Arbeiten gießen wir das Fundament für die Wahl 2014!!

Nochmals Allen mein herzliches Dankeschön. Wir werden uns demnächst sicherlich zu unserem Sommerfest sehen.

Gruß
Ewald Klütsch