Der SPD Ortsverein Mehren hat die Liste der Kandidatinnen und Kandidaten für den Ortsgemeinderat Mehren aufgestellt.

In geheimer Wahl wurden folgende Kandidatinnen und Kandidaten gewählt. Damit bei der Wahl keine Stimmen für die Liste verloren gehen, wurden die ersten fünf Kandidatinnen/Kandidaten doppelt im Rahmen der Wahlordnung benannt – siehe beigefügte Liste.

Beim Bericht des Fraktionsvorsitzenden – Ewald Klütsch wurde deutlich, dass die derzeitige Zusammenarbeit mit dem Ortsbürgermeister und der Mehrheitsfraktion vertrauensvoll und gut ist. Der Ortsbürgermeister wird sich nach eigener Aussage für eine weitere Periode zur Wahl stellen. Aus diesem Grund wird die SPD keinen eigenen Kandidaten für die Position des Ortsbürgermeisters benennen. Das Wohl der Bürger steht ganz klar im Vordergrund unseres Handelns. Dies wird von uns auch in Zukunft so sein, so Ewald Klütsch weiter. In der anschließenden Diskussion wurden folgende Schwerpunktthemen für die kommende Legislaturperiode angesprochen:

– Ausbau B421 – 2. Bauabschnitt – 1. Abschnitt ist im Bau
– Vermarktung des Baugebiets „Auf der Acht“
– Erstellung eines Bebauungsplanes für den Ortskern – viele leerstehende Häuser
– Erhaltung und Sanierung der Kinderspielplätze
– Rahmenbedingungen schaffen für neue und bestehende Arbeitsplätze
– Erhaltung und Unterstützung des Brauchtums und der örtlichen Vereine im Rahmen der Möglichkeiten
– Jugendarbeit

Im Schlusswort stellte der Vorsitzende fest, dass neben erfahrenen Ratsmitgliedern es sehr erfreulich sei, dass sich auch ein paar „Neue“ bereit erklärten sich zur Wahl zu stellen. Die Liste überzeugt durch hohe Kompetenz und hat gute Chancen bei der Kommunalwahl am 07. Juni 2009 das Vertrauen der Bürger zu erhalten. Die Kompetenz wurde in der Vergangenheit im Rat und in den verschiedenen Ausschüssen bewiesen.