Auf der Homepage des Landkreises Vulkaneifel kann man vor der Kommunalwahl am 26. Mai die Kreistagswahl „üben“.

Kumulieren, Panaschieren, Einzelstimmen, Kopfstimmen: Die Regeln zur Kommunalwahl sind nicht ganz einfach zu verstehen. Auf der Homepage des Landkreises Vulkaneifel kann jetzt die Stimmabgabe für die Kreistagswahl „geübt“ werden. Mithilfe der Wahlsoftware, die auch vom Landeswahlleiter Rheinland-Pfalz freigegeben wurde, hat die Kreisverwaltung einen Muster-Online-Stimmzettel mit allen Wahlvorschlägen erstellt, die auch am 26. Mai gewählt werden können.

Über https://www.vulkaneifel.de/wahlen/Stimmzettel_KT.html kann jetzt das „Panaschieren“ und „Kumulieren“ anhand der zugelassenen Wahlvorschläge ausprobiert werden. Die „Kreuzchen“ werden wie bei der Wahl am 26. Mai gesetzt – und das Programm zeigt direkt, wie sich diese auf die Stimmvergabe auswirken, ob ein Stimmzettel gültig oder ungültig ist und welche Kandidaten wie viele Stimmen mit diesem Zettel erhalten würden. 

 Vielen Dank und beste Grüße

Dieter  

SPD – Ortsverein Hillesheimer Land
Vorsitzender Dieter Demoulin
Drosselstraße 5 – 54578 Oberbettingen
Tel.  0 65 93 – 98 90 96 – Fax: 0 65 93 – 98 90 98
E-Mail: info-@spd-hillesheimer-land.de
Homepage: www.spd-hillesheimer-land.de